Solo Highlights

Solo Highlights Das Programm ist eine Auswahl der beliebtesten Stücke aus den Zyklen „Gamba Tunes & Jazz Sonatas„, „I am because you are„ und „Bassschamane„.
Dazu kommen noch einige häufig aufgeführte EInzelwerke wie z.B. „New York Lights„ sowie ein, wahlweise jazziges oder heiter-musikkabarettistisches Finale.

Bassreisen

BassreisenAllein auf weiter Bühne, gestützt nur auf einen Kontrabass und dessenBogen, erzählt Pillinger die abenteuerliche Geschichte seiner Karriereals Bass-Reisender.

Ob Flugzeug, Bahn, Taxi oder Schiff : „Mrs. Bassetto“ lässt, dank ihrer umwerfenden Maße, keine Reise-Langeweile aufkommen.

Anekdoten aus aller Welt, gemeinsam mit dem geliebten Instrument erlebt und überlebt, sind der fröhliche Rahmen einer Auswahl heiter-exponierter Bassgeigensolostücke.

Manchmal sind die Texte in Pillingers Kompositionen „verpackt“, aber auch Klassiker der musikalischen Schmankerlküche werden in einmaliger Virtuosität serviert.

Pillingers Performance-Stil, von der internationalen Presse gelobt sowie mit vielen Preisen ausgezeichnet, erreicht in diesem Programm seinen bisherigen Höhepunkt.

Bassschamane

BassschamaneHäufig wurde Franz Pillinger als „Zauberer„, „Magier„ (oder ähnlich) des solistischen Bassspiels bezeichnet, der die Zuhörer bzw. Tänzer mit seinen Bogenhaaren führt…
In diesem Soloprojekt wandert er durch Städte und Landschaften, folgt bewusst der Spur seiner Schamanentrommel, dem Holz, dem uralten Bass…
Er reist durch Zeiten und Kulturen: Menschen, Tiere, Pflanzen, Steine, Geister, Planeten, Sphären, Kosmos – abertausend Formen und Wesen – aber dennoch eine Sprache: Musik.

I Am Because You Are

I am because you areComposed and performed in the years 98/99/2000 this solo programm combines classical, jazz, pop, medeval, newage and baroque styles – all in Pillinger’s compositions (12 part cycle) and playing.
„If You are interested in imagination and vibrant personality, this is the music for You!„ (BASS WORLD Vol. 22/1)

Gamba Tunes & Jazz Sonatas

Gamba Tunes and Jazz Sonatas„A wonderful mix of baroque, jazz and contemporary music…„ (The Washington Post)

„… und vor allem eine grandiose Hommage an den Kontrabass„ (WDR, CD der Woche)

Franz Pillinger’s 13-part cycle was the program of his successfull US-tour in 2003.

Performance Program on CD: CrossoverClassics 011

Musik
Impressum & Kontakt | YouTube channel
© 2001 - 2019 Franz Pillinger | Anmelden